Gemüse-Reis mit Kokosmilch und Honig

Süß-Sauer mal anders – so kann man dieses einfache Rezept für eine bunte Gemüse-Reis-Pfanne nennen. Es ist ein deftiges Gericht mit einer süßen Soße aus Kokosmilch und Honig.

Dazu braucht ihr:

  • eine Zucchini
  • eine Paprikaschote
  • ein Bund Lauchzwiebeln
  • 6 große Champignons
  • ein Glas Mais
  • eine Dose Kokosmilch
  • einen Esslöffel Berliner Honig
  • Salz, Pfeffer, Curry
  • Reis

Das Gemüse wird klein geschnitten und kommt mit etwas Öl in die Pfanne. Wenn es etwa halb gar ist, gießt ihr es mit der Kokosmilch auf und würzt alles mit Honig, Pfeffer, Salz und Curry. Dann sollte alles nochmals etwa fünf Minuten bei kleiner Flamme ziehen und kann schon mit dem Reis (der einfach nebenher in einem Kopf köchelt) vermischt werden.

Das Rezept ergibt vier große Portionen. Guten Appetit! Eure Jana

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: