Nicecream mit Honig

Nicecream4Vorrangig in veganen Rezept-Blogs und Foren findet man Tipps für Nicecream: Selbstgemachtes Eis nur aus gefrorenen, pürierten Früchten. Das ist gesund und lecker. Man kann das Ganze geschmacklich noch ein wenig aufpeppen: mit Honig.

Veganer, die sogar auf Honig verzichten, mögen mir verzeihen. Ich habe einen Klassiker etwas abgewandelt. Nicecream schmeckt nämlich mit Honig besonders gut – und wenn man noch ein wenig Buttermilch dazugibt, bekommt man einen fruchtig, sommerlichen Shake.

Nicecream ist in aller Munde. Im Internet gibt es mittlerweile viele Lobeshymnen darauf. Man verwendet dafür als Grundlage gefrorene Bananenscheiben – sie sollten vor dem Kälteschock möglichst reif sein.

Dazu kann entweder weiteres, gefrorenes oder frisches Obst kommen, ein Schluck Wasser, damit das mit dem Pürieren besser klappt und je nach Geschmack etwas, das das Ganze noch ein wenig süßer macht. Alles wird gut durchpüriert und ist schon fertig. Die Bananen geben der Nicecream eine cremige Konsistenz – ähnlich wie Eiscreme.

In meiner Variante kommt als Süßungsmittel natürlich nur Honig in Frage. Für eine Portion nehme ich:

  • zwei reife, tiefgekühlte Bananen
  • und einen großen Teelöffel Berliner Honig.

Als Variante kann man daraus auch einen leckeren Shake machen und die Nicecream noch mit Buttermilch aufpeppen und so ein wenig mehr verflüssigen. Alles sollte dann nochmals gut durchgerührt werden. Lecker!

Je nach Jahreszeit kann man das Rezept mit den Früchten und Gewürzen nachmachen, die gerade Saison haben. Kleiner Tipp: Die Erdbeer-Zeit beginnt gerade – und Erdbeeren lassen sich perfekt mit Honig in allen möglichen Varianten verbinden.

Lasst es Euch schmecken. Eure Jana

Nicecream1

Nicecream2

Nicecream3

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: